In eigener Sache: „Amt 2.0“ wird eine Social Media-Akademie für Behörden!

shutterstock_590729717In den letzten Jahren durfte ich, Christiane Germann, mit diesem Blog und mit vielen Social Media-Schulungen Bundes- und Landesbehörden sowie Kommunen in ganz Deutschland dabei unterstützen, in sozialen Netzwerken aktiv zu werden – oder aber ihre dortigen Aktivitäten zu optimieren.

Viele Fragen sind geblieben: Wie viel Personal braucht man? Wie ist das mit dem Datenschutz? Wie können wir trotz verändertem Facebook-Newsfeed hohe Reichweiten erzielen? Sollten wir als Behörde bei Instagram aktiv sein? Wie können wir mit Trollen und Hate Speech umgehen? Das sind nur einige Anliegen, die mir täglich online und auch vor Ort bei meinen Inhouse-Schulungen begegnen und die ich auch weiterhin mit ganz viel Leidenschaft fürs Thema beantworten werde – ab sofort nicht mehr allein!

Wer wir künftig sind und was wir tun

Gemeinsam mit Linda Dietze habe ich diese Woche die „Amt 2.0 Akademie“ gegründet. In den letzten Monaten hat sie mich bereits tatkräftig unterstützt. Ab sofort leiten wir ein Netzwerk von Dozentinnen und Dozenten, die (wie wir selbst) in behördlichen Social Media-Redaktionen arbeiten – und ihr Know-how an andere Behörden weitergeben möchten. Dabei setzen wir weiterhin auf Tipps über diesen Blog und Social Media sowie auf Inhouse-Schulungen in Ihrer Behörde. Sie rufen – wir kommen! Zusätzlich helfen wir aber auch individuell und längerfristig, beispielsweise bei der Erstellung Ihres Social Media-Konzepts.

_DSC8569_klein_ZuschnittLinda Dietze, Mitgründerin der „Amt 2.0 Akademie“, ist studierte Journalistin und war beim ZDF und der Leipziger Volkszeitung tätig, bevor sie ins heutige Fach wechselte: Die letzten Jahre wirkte sie in der Online-Redaktion des Bundestages und als Social Media-Managerin in der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag.

Ein ausführliches Experten-Interview mit ihr gibt es hier zu lesen.

Über die neue „Amt 2.0 Akademie“ halten wir Sie in den nächsten Wochen hier und an anderen Stellen auf dem laufenden! Anfragen können Sie auf dem bewährten Weg an uns richten.

Ihre Christiane Germann 
& Ihre Linda Dietze

 

Bild: shutterstock.com/DL ILLUSTRATOR

Kategorien:Basics

1 reply

  1. Hallo Christine, das klingt 👍. Gerne interviewen wir euch auch für Karriere im Social Media.

    Mit freundlichen Grüßen Ingo

    >

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s