Seminar „Social Media im öffentlichen Sektor“

Social Media-Fortbildung

In meinem Blog werde ich künftig immer wieder einmal sowohl über Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Social Media für Behörden, als auch über meine eigenen Projekte und Termine berichten. Heute kann ich dabei gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Eines der recht seltenen Social Media-Seminare speziell für die öffentliche Verwaltung findet am 10. und 11. Juli 2014 in Berlin statt. Die Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht lädt zur Aufbauschulung „Optimaler Einsatz von Social Media im öffentlichen Sektor“ ins Courtyard by Marriott Hotel Berlin Mitte.

Unter anderem werde ich hier als Speakerin dabei sein und über Personal, Prozesse und Redaktionsalltag im Bereich Social Media in einer Behörde sprechen. Natürlich gibt es dabei – ebenso wie in diesem Blog – auch Einblicke in meinen Arbeitsalltag als Social Media-Managerin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Geleitet wird die Schulung von meinem Kollegen aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Dr. Tobias Knobloch.

Wir beide sowie alle anderen Referentinnen und Referenten werden Sie – falls Sie dabei sind – in den zwei Tagen bestmöglichst mit Wissen versorgen und natürlich alle Ihre Fragen beantworten! Die Anmeldung ist noch möglich. Ich freue mich auf das Seminar und auf Sie!

Update am 20.10.2015:
Für die Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht und das genannte Seminar bin ich mittlerweile regelmäßig (halbjährlich) tätig. Die zweitägige Veranstaltung für Mitarbeiter/innen aus Behörden findet das nächste Mal am 21./22. Januar 2016 in Berlin statt. Sie können sich hier das aktuelle Programm herunterladen und sich anmelden!

Wie man ergänzend zu oftmals kostenintensiven Seminaren (oder, sollte das Budget gerade knapp sein, ersatzweise) sein Social Media-Wissen aktuell halten kann, beschreibe ich in diesem Artikel.

Ihre
Christiane Germann